Tel.: 089 - 359 15 02


Unternehmen Abus - Pfaffenhain

Das Unternehmen Abus Pfaffenhain ist ein zertifiziertes Unternehmen nach DIN EN ISO 9001. Alle Erzeugnisse entsprechen den hohen Anforderungen der DIN 18252 Kl. 2 bzw. Kl. 3 sowie der EN 1303, spezielle Produkte erhielten die Vds - Zertifizierung Kl. B. Pfaffenhain bietet patentierte und zum Patent angemeldete Schlüsselprofile in größter Vielfalt für komplizierteste
Schließanlagen. Verschiedene Schliesszylindersysteme sind zueinander kompatibel und somit innerhalb einer Schliessanlage integrierbar. Aufgrund technischer Besonderheiten
(u.a. Kerndurchmesser 14 mm) wird eine erheblich hohe Lebensdauer erreicht. Alle
Schliesszylinder sind mit serienmäßigen Bohrschutz ausgestattet. Die Firmengröße und die damit verbundene Flexibilität gestattet es, in kürzester Zeit auf spezielle Kundenwünsche reagieren zu können.

Und nicht zuletzt:

Pfaffenhain besitzt eine über 50-jährige Erfahrung in der Herstellung von Schliesszylindern und
Schliessanlagen.

Schlossermeister - Pfaffenhain Schliesszylinder

Zusätzlicher Aufbohrschutz
Der serienmäßige Einsatz des ersten und dritten Stiftpaares (Gehäuse- und Kernstift) (1) aus gehärtetem Spezialstahl schützt den Zylinder gegen das Aufbohren. Zum Erschweren des Auftastens werden je Schließseite zwei besonders taillierte Gehäusestifte (2) eingesetzt.

Ein massiver Aufbohrschutz geprüft gemäß DIN V 18254
(jetzt: DIN EN 1303), bestehend aus je zwei versetzt angeordneten Stiften aus gehärtetem Spezialstahl (3) im Gehäuse und Kern, ist als zusätzlicher hoch wirksamer Aufbohrschutz lieferbar. Der zusätzliche Aufbohrschutz (4) beinhaltet immer den serienmäßigen Aufbohrschutz.



Datenschutzerklärung