Tel.: 089 - 359 15 02


Sicherheitshinweise

Die Basis für eine sichere Tür bildet ein
Sicherheitsbeschlag, das Sicherheitsschließblech und ein Schliesszylinder mit Sicherungskarte. Der mechanische Grundschutz wird durch die fachgerechte Montage eines Panzerriegelschlosses, alternativ durch den Einsatz eines Türzusatzschlosses und einer Scharnierseitensicherung erreicht.

Für eine professionelle
Sicherheitsberatung bieten sich speziell geschulte Sicherheitsberater, Ihr Fachkundiger Sicherheitstechniker oder die kostenlosen Beratungsstellen der Polizei an.

Garage
Ist die Garagentür - wie an Haus- und Wohnungstüren - mit einem Sicherheitsschloss ausgestattet?
Ist der
Schliesszylinder ausreichend geschützt?
Ist die Verbindungstür zwischen Garage und Haus wie eine Haus-/Wohnungstür gesichert?
Sind die Garagenfenster wie Fenster am Haus gesichert?

Vorsicht vor schwarzen Schlüsseln
Unter "schwarzen Schlüsseln" versteht man Schlüssel, die von "früher" stammen und die der jetzige Hausbesitzer oder Mieter nicht auf Orginalität kontrolliert kann, meist nicht einmal kennt. Wechseln Sie vorsichtshalber die Schlösser aus, man weiss ja nie, was vorher war.


Nicht Leichtsinnig sein
Lassen Sie Fenster und Balkontüren nicht offen stehen, auch nicht gekippt. Bedenken Sie, ein gekipptes Fenster ist ein offenes Fenster. Geben Sie dem Einbrecher keine "günstige Gelegenheit". Ohne Gewaltanwendung darf kein Eindringen möglich sein. Auch wenn Sie Haus oder Wohnung nur kurzzeitig verlassen: Ziehen Sie die Tür nicht nur ins Schloss, sondern schließen Sie diese immer ab.
Wenn Sie Ihren Schlüssel verloren haben, wechseln Sie umgehend den
Schliesszylinder aus.

Keine Klettermöglichkeit geben
Vermeiden Sie es, Stühle, Bänke, Leitern oder sonstige Aufstiegsmöglichkeiten auf Ihrem Grundstück herumstehen zu lassen. Sie laden einen Täter geradezu ein, in oberen Stockwerken einzusteigen.

Schaltbare Außensteckdosen
Steckdosen, die außerhalb des Wohnbereiches angebracht sind z.B. auf Terassen oder Balkone sollten von innen abschaltbar sein, damit Einbrecher dort nicht Elektrowerkzeuge anschließen können.
Eine Alarmanlage können Sie so anlegen, dass beim Schärfen der Anlage automatisch alle Außenstromkreise unterbrochen werden.


Nachbarschafthilfe
Aufmerksamkeit und Hilfsbereitschaft unter Nachbarn ist unbezahlbar. Oft vertrauen Diebe auf die Anonymität der Bewohner untereinander. Sprechen Sie mit Ihren Nachbarn über gegenseitige Hilfe



Webdesign24.mobi -  ITC München die Werbeagentur für Webdesign, Homepageerstellung, Domain Registrierung, Webmasterausbildung, Hosting und Internetwerbung in München Allach